KleinkunstBühne Meiderich KBM-Logo

Volker Weininger - 17.05.2018

Volker Weininger

Aktion 111 Eintritt 18 € / Mitglieder 15 €
Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Schulmärchenreport

Wo früher auf den Schulhöfen der Pausengong fröhlich klingelte, schrillen heute die Alarmglocken. Seit PISA haben wir es schwarz auf weiß: Wir sind ja viel doofer, als wir immer dachten! Und der Chinese soll auf einmal klüger sein als wir? Kann doch nicht sein! Sofort ballern die selbsternannten Bildungsexperten in blindem Aktionismus aus allen Rohren: G8, Bologna, Bachelor und Master, Schreiben nach Gehör, Malen nach Zahlen! Und über allem kreisen die Helikopter-Eltern in ihren tollkühnen Kisten. Im Schulmärchenreport räumt Volker Weininger, der selber auf Lehramt studiert hat, auf mit dem Märchen von der Bildungsrepublik Deutschland. Er nimmt sein Publikum mit zu einen wahnwitzigen Parforce-Ritt durch den ganz normalen Bildungswahnsinn zwischen Humboldt und Humbug und findet immer wieder den Bezug zu aktuellen Themen. Kurzum: Das wird die beste Doppelstunde Ihres Lebens! Volker Weininger erhielt für seine Programme bereits etliche renommierte Kleinkunst-Preise, u.a. Das Schwarze Schaf vom Niederrhein, das Paulaner Solo, den Reinheimer Satirelöwen sowie den Hallertauer Kleinkunstpreis und ist zum zweiten Mal Gast der KleinkunstBühne Meiderich.

Foto: Stephen Petrat

www.volkerweininger.de